Sabine Ziegler

Tango Lehrerin

Unterrichtet Tango Argentino von Anfängern bis zur Trainingsgruppe. Nach Vereinbarung gibt sie auch Einzelstunden für einzelne Tanzschüler oder Tanzpaare. Sie sorgt an Tangotanzabenden als DJ mit abwechslungsreicher Musik für gute Stimmung.

“Die Freude an der Bewegung führte mich über Yoga, Tai Chi, Feldenkrais, Alexandertechnik und Salsa zum Argentinischen Tango. 1991 begann ich mit dem Tangotanzen.
Meine Ausbildung zur Tanzlehrerin machte ich im Estudio Sudamerica in Berlin bei Juan Dietrich Lange. Seit 2003 unterrichte ich Tango Argentino in der Tanzerei.

Ich betreue jeden Schüler individuell und helfe ihm dabei, seinen persönlichen Tanzstil zu finden und weiter zu entwickeln. Mein Unterricht setzt sich zusammen aus dem Erlernen gut tanzbarer Schrittfolgen, Übungen zur Tanztechnik und verschiedenen Elementen aus der Körperarbeit. Begleitend dazu ist das Tanzen zu den unterschiedlichen Musikrichtungen ein spannendes Thema im Unterricht. Oberstes Ziel ist, dass sich Mann und Frau im Tanz wohl fühlen. Dass jeder den Tanz für sich entdecken kann, seinen individuellen Ausdruck findet und ihn mit dem Partner gemeinsam entwickelt.

Hauptberuflich bin ich Schmuckdesignerin und selbständige Goldschmiedin mit eigener Werkstatt in Nürnberg.”